Tag 438 – Der erymanthisch kalydonische Sährimnir (Mystery)

Das Rätsel von „Der erymanthisch kalydonische Sährimnir“ (http://coord.info/GC1BE3G) hatte ich bestimmt schon vor einem Jahr gelöst – und (immer wieder) auch versucht, diesen zu heben.

Aber insgesamt fünf (!) Mal war ich im Erlebnisraum und habe nichts gefunden. Ich kam mit Verstärkung, weitete mein Suchgebiet aus, ja hatte sogar eine Taschenlampe dabei (Hint)! Nichts.

Und dann: Komplett unerwartet sehe ich den Cache beim „Ampel CITO Rot“ aus seinem Versteck blitzen. Da ich ja nun diesen Cache „aufheben“ wollte, denn das CITO war ja schon mein Tagescache, habe ich die Dose damals nur zugedeckt und sie heute erst gehoben. Als „Schmankerl“ hier noch mein Logeintrag zu diesem Cache:

„Sechs (!) Habe Mal war ich hier. Mal mit Verstärkung, mal mit Taschenlampe, NIE habe ich auch nur eine Idee gehabt.
Auf dem Weg zum CITO rot blinkte mich die Dose an und ich tarnte sie neu, loggte aber nicht.
Heute, endlich, habe ich mich eingetragen.
Warum suchte ich so lange falsch?
Die Vergrößerung des Suchradius‘ geschah nur in die falsche Richtung…
So kann’s gehen. 😉
Die Raupen fangen wieder zu fallen an!
TFTC!
Cache Nummer 625 @ 11.05.2013, 10:33“

Den Reisenden habe ich übrigens mitgenommen, der langweilt sich dort sonst noch… 😉

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: