Z -65 – Nr. 301 – Gotteshäuser St.Stephani in Goslar (Tradi), R.I.P. (Tradi)

 

Nach einem Besuch des Goslarer Weihnachtsmarktes, der noch immer geöffnet hatte und der durch einen künstlichen Tannenwald – aus echten Tannen, aber mitten auf dem Marktplatz der Altstadt – hervorsticht, suchte ich mit einigen Kleingruppenmitgliedern, die sich auf den Weg nach Goslar gemacht hatten, (m)einen Tagescache, den wir an einem der „Gotteshäuser: St.Stephani in Goslar“ (http://coord.info/GC16J12) fanden.
Zu dritt waren wir auf dem Weg, als wir einen Cacher in Begleitung eines Nachwuchs-Cachers beim Loggen beobachteten. Nachdem sie das Logbuch verstaut hatten, war unser Zugriff um so leichter bzw. schneller erledigt.

Im Anschluss wurden wir zu einem Cache geführt, der nicht umsonst „R.I.P.“ (http://coord.info/GC208E5) heißt, denn er ist direkt an einem alten Klosterfriedhof angebracht/versteckt. Hier blies der Wind ganz schön stark über die freien Felder, so dass wir hier ordentlich durchgepustet wurden und der Weg um einiges schwerer wurde, als eigentlich nötig.

 

image

image

image

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: