Nr. 230 – Vom Fischer und seiner Frau (Tradi), An der Marienkirche (Tradi)

Mein Weg führte mich heute nach Strausberg. Ich hatte vor gut zwei Jahren einen Flug mit einem Ultraleicht-Trike (als Gast!) geschenkt bekommen – und dieser Gutschein sollte heute eingelöst werden.

Super Wetter machte das Ganze erst recht zu einer rundum gelungenen Sache. Alleine das Fliegen lohnt sich. Empfehlung!

Im Anschluss sollten in diesen fremden Gefilde natürlich auch ein paar Caches (einer war geplant, zwei andere wurden es) „dran glauben“.

Den ersten Cache brach ich ab, da – genau am See, im direkten Blickfeld – ein Boot hielt und einer der beiden aus dem Boot auf einmal eine Angel ins Wasser hielt. Pech gehabt.

Als nächstes, eigentlich als Ausweich-Cache gedacht und dann auch so genutzt, lernte ich etwas „Vom Fischer und seiner Frau“ (http://coord.info/GC3QZ66). Der Cache, direkt an einem Spielplatz, achte mir beim Lesen des Listings Sorgen, aber vor Ort war ich alleine, so dass ich dort auch in Ruhe suchen konnte. Die Ruhe war gar nicht nötig, denn der wirklich erste Griff zauberte den Cache hervor.

Auf dem Rückweg kam ich „An der Marienkirche“ (http://coord.info/GC16QHK) vorbei. Auch hier war ich sehr schnell erfolgreich, der zweite Griff zauberte hier das an klassischem Ort versteckte Döschen hervor.

 

image
Auf dem Weg zum Fischer…

 

image
Auf dem Weg zur Marienkirche…

 

image
Das Fischer-Logbuch.

 

image
Das Kirchen-Logbuch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: