Nr. 164 – Mauer, Zaun und Stacheldraht (Tradi), Neustädtischer Markt (Tradi), Bundesagentur für Arbeit (Tradi)

Heute führte mich mein Job nach Brandenburg an der Havel. Nachdem das Dienstliche erledigt war, war noch Zeit bis zur Heimreise, die natürlich zum Cachen (erst Recht, wenn man nicht jeden Tag dort ist) genutzt werden musste.

Mein Weg führte mich zuerst an „Mauer, Zaun und Stacheldraht“ (http://coord.info/GC2T382) vorbei. Hier musste ich immer wieder hin und herlaufen und suchend die Gegend inspizieren, bevor der kleine Petling, der sehr gut versteckt war, dann am Ende doch noch eher ertastet, als gesehen werden konnte.

Danach ging’s zum nächsten Ziel: „Neustädtischer Markt“ (http://coord.info/GC346DY). Hier versagte mein mobiles Internet vollkommen, so dass ich die Cachebeschreibung nicht lesen konnte. Lediglich die Koordinate und die Größe war erkennbar. Nach einiger Suche – auf dem Marktplatz muggelt es schon recht deutlich, vor allem weil auch noch die Straßenbahn hält – konnte der Winzling dann aber (fast durch Zufall) gefunden werden. Beim Öffnen fiel mir auf, dass das Logbuch komplett voll war und dass bei diesem Nano sogar schon ein kleiner Ersatzstreifen eingefügt worden war. Da auf diesem noch Platz war, habe ich mich dort eingetragen. Beim Online-Log (das mobile Internet ging dann wieder…) bemerkte ich, dass der Cache momentan deaktiviert ist. Gut, dass das erst jetzt passierte, sonst hätte ich wahrscheinlich nicht so lange und intensiv gesucht. 😉

Auf dem Weg zum Bahnhof kam ich auch an der „Bundesagentur für Arbeit“ (http://coord.info/GC3HK92) vorbei. Dort ging meine heutige Suche am schnellsten, doch so ganz ohne Fehlgriffe ging es auch hier nicht. Der Hint war zwar eindeutig, doch alleine am Hintobjekt gab es zu viele Möglichkeiten, die ein Versteck boten. Am Ende – immer wieder nervös über den Parkplatz direkt im Erlebnisraum blickend – konnte ich mich aber erfolgreich ins Logbuch eintragen.

Die nächsten beiden Caches am jüdischen Friedhof (http://coord.info/GC382E9) und am Hauptbahnhof (http://coord.info/GC35V2M) konnte ich zum Einen aufgrund von Tomaten auf den Augen (der Cache wurde erst vor Kurzem gewartet, dass er weg ist, ist unwahrscheinlich), zum Anderen auf Grund der Muggeldichte nicht finden bzw. wäre die Suche so auffällig geworden, dass der Cache eventuell enttarnt worden wäre. Also mussten beide Caches mit einem DNF geloggt werden.

 

image
Mauer, Zaun und Stacheldraht

 

image
Neustädtischer Markt

 

image
Bundesagentur für Arbeit

 

image
Auf dem Weg zum Neustädtischen Markt.

 

image
Der jüdische Friedhof.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: