Nr. 163 – Rosebud 4: The invisible Rose (Tradi)

Den PMO-Cache „Rosebud 4: The invisible Rose“ (http://coord.info/GC1KY5G) habe ich heute nach der Arbeit erledigt. Dieser Cache gehört zur Rosebud-Reihe, dessen Teil 3 ich schon vor einiger Zeit erledigt hatte (siehe Nr. 105).

Im Erlebnisraum angekommen, können sofort ein oder zwei klassische bzw. eher naheliegende Verstecke/-möglichkeiten schon aufgrund des Listings ausgeschlossen werden. Nachdem ich auch der typischen Manier verfiel erst einmal aus dem direkten Sichtfeld der Muggel zu verschwinden, bemerkte ich, dass das hier scheinbar nicht zielführend ist. Eine Kontrolle auf dem Satellitenbild (Google-Satellite sei Dank) bestätigte die Vermutung.

Mit der im Laufe der letzten Monate gesammelten Erfahrung war der Fund für mich dann erstaunlich schnell und einfach. Beim zweiten Griff traf ich in’s Schwarze und enthüllte das Logbuch.

 

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: