Statistisches

Gerade habe ich mir einmal die Statistik für dieses Blog (ja, auch wenn es komisch klingt, ein Blog ist im Deutschen eigentlich ein Neutrum und kein Maskulinum) angesehen.

Diese Statistik möchte ich mit den Leserinnen und Lesern dieses Blogs teilen:

Natürlich fällt auf, dass die meisten Besucher aus Deutschland kommen. Ist ja auch nicht verwunderlich, dieses Blog ist deutschsprachig.
Die Besuche aus Portugal kann ich auch nachvollziehen (einen lieben Gruß dorthin 😉 ).
Die Besuche aus den Ländern, die nicht unbedingt deutschsprachig sind, beeindrucken mich aber – auch wenn es vielleicht nur „aus Versehen passiert“ ist – am meisten.

Ich danke Google und WordPress dafür, dass dieses Blog bei Suchanfragen tatsächlich erscheint!

One response to this post.

  1. Posted by Anna on 31. Juli 2012 at 00:56

    Lieben Gruss zurueck!:)

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: