Nr. 144 – Wildlife_in_the_City (Mystery)

Den Mystery „Wildlife_in_the_City“ (http://coord.info/GC14JPY) hatte ich schon vor Wochen an Tag 72 (huch, genau vor 72 Tagen!) vorbereitet. Heute war es soweit, ich begab mich in den ermittelten Erlebnisraum und wurde nach etwa fünf Minuten Suche fündig.

Der Hint, den ich automatisch erhalten habe, war so vieldeutig, dass ich eigentlich bloß diesem folgte. Geduld und das Durchprobieren aller Möglichkeiten zahlt sich aus.

Das Besondere an diesem Cache war, dass man zuerst ein CHIRP-Signal (Eine Empfangsmöglichkeit, die einige Garmin-GPS-Empfänger besitzen) finden und empfangen muss, damit das Ziel per Datenübertragung an das Gerät übertragen werden kann.
Dies war der Erste seiner Art, den ich fand. Sollten mir weitere CHIRP-Caches begegnen, dann freue ich mich darauf, es war eine gelungene Abwechslung.

Nach dem Cache suchte ich noch einen vom Land Berlin zur Verfügung gestellten Geodätischen Referenzpunkt auf, um die Genauigkeit meines GPS-Empfängers zu prüfen (und weil ich ihn einfach mal sehen wollte).

 

image

image
Ja, in 1,32 km ist der Cache zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: