Nr. 106 – Deutscher Fernsehfunk (Tradi)

Heute zog es mich nach Adlershof. Dort hatte das Fernsehen der DDR, auch „Deutscher Fernsehfunk“ (http://coord.info/GC3EFNK) genannt, damals seine Studios. Heute logiert dort das Studio Berlin (mit mehreren Studios), in denen, wie ich feststellte, unter anderem „Anne Will“ produziert wird.

Auf meiner Karte wirkte es, als ob der Cache noch auf dem Gelände wäre, aber wer vor verschlossenen Zufahrten steht, der stellt recht schnell fest, dass es wohl doch direkt hinter dem Gelände ist.

So war es auch.
Einen Einstieg ins Gelände gesucht – und ab ging’s.
Hätte ich mal etwas intensiver gesucht …
Am Cache angekommen, sah ich einen mehr oder weniger guten Weg, der (fast) direkt zum Cache führte … Zurück nahm ich dann natürlich diesen Weg. 😉

Der Cachebehälter selber ist passend eine Filmdose, die so schwarz, wie sie gefärbt wurde, überhaupt nicht auffällt. Wer den Hint im Listing nicht liest, der sucht bestimmt recht lange.

Ich habe hier (passend, wie ich finde) einen „Kuck-mal-Stempel“ abgelegt. Außerdem habe ich den ersten Reisenden hier abgelegt. Auf dass er eine sichere Weiterreise hat!

 

image
Logeintrag mit Stempel.

image
Der Cache vor der Ablage des Reisenden (mein Stempel ist schon drin).

image
Cache mit Geocoin. 😉

image
Mein Rückweg.

image
Wenn hier mal nicht gesendet wird, was? 😉

image
So nah ist dann doch die Stadt (zumindest die S-Bahn).

image
Hochmoderne Armbrust für Riesen??? 😉

image
Man beachte die Solarpanels auf der Werkshalle des Solarzellenherstellers (inkl. des gebogenen Gebäudes)…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: