Nr. 96 – SF8: Seepromenade (Tradi)

Heute ging’s spontan auf nach Bad Segeberg. Wir haben freie Tage genommen und los ging’s.

Aber nein, Karl-May-Festspiele sind (noch) nicht, ist auch nicht ganz so unser „Ding“.

In der Touristeninformation von Bad Segeberg gab es eine Informationsbroschüre, die auch einen Stadtrundgang (ca. 30 Minuten) beinhaltet. Den wollten wir machen! Problem: Die Strecke, die auf eine recht ungenaue Karte aufgezeichnet war, konnte selbst mit modernstem Kartenmaterial nicht zu 100% befolgt werden, da die Strecke nicht nachvollziehbar war und zum Teil geraten werden musste. Da wurden aus 30 Minuten deutlich mehr…

Auf der Strecke lag sogar ein Cache! Ein T3. Und der war nicht zu heben – jedenfalls nicht ohne in Gefahr zu geraten, nass zu werden. Also weiter, dann halt ohne Fund.

Nach dem Rundgang und einem guten Abendessen in einem chinesischen Restaurant erspähte ich dann noch in direkter Nähe zu unserer Unterkunft den Cache „SF8: Seepromenade“ (http://coord.info/GC1M8KD). Hier schaute ich ein wenig im Efeu, der als Hint angegeben war, bevor ich dann den kleinen Schlingel erblickte.

Als ich wieder in unserem Domizil war, regnete es und über dem Bad Segeberger See war ein kompletter Regenbogen zu sehen.

image

image
Panoramabild mit Regenbogen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: