… was zuvor geschah …

Ich habe in den letzten Tagen – genauer seit dem 29.02.2012 – 17 Caches gefunden. Mindestens einen am Tag.

Dies sollte eine Art Probelauf sein, ob das Projekt überhaupt funktionieren kann. Es kann.

Im Gegensatz zu den folgenden Artikeln werde ich hier nicht die Links posten, auch Fotos gibt es erst mit dem ersten „offiziellen“ Fund.

In der Geocaching-Community bin ich mit einer Fundzahl von 97 (zu Beginn des Projekts) ein Neuling, habe aber schon im Laufe meiner Karriere einige interessante und herausfordernde Caches gehoben und kennengelernt.

Sollte alles gut gehen, dann werde ich in drei Tagen die 100 knacken! Das ist mein erstes (kleines) Ziel.

3 responses to this post.

  1. […] « … was zuvor geschah … Nr. 2 […]

    Antworten

  2. […] ersten Cache der Serie fand ich schon am 29.02.2012 (dem eigentlichen, noch blogfreien, Start der täglichen Cache-Sucherei), heute war der Cache […]

    Antworten

  3. […] ich ja eigentlich schon am 29.02.2012 begonnen hatte (siehe Zusatzartikel “… was zuvor geschah …”), ist meine Jahresbilanz ja eigentlich schon überschritten. Mein geocaching.com-Profil sagt, dass […]

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: